17. März 2015Ertragssteuern

Steuerreform 2015/2016 - Die ersten Details

Der Gesetzesentwurf des BMF zur Steuerreform soll Anfang Mai 2015 mit einer mehrwöchigen Begutachtungsfrist vorliegen. Die Regierungsvorlage zur Steuerreform muss bis 16. Juni 2015 beschlossen werden, um noch den parlamentarischen Gesetzwerdungsprozess vor der Sommerpause bis Ende Juli 2015 zu passieren. Das Inkrafttreten der Steuerreform ist nach derzeitiger Information überwiegend für 2016 vorgesehen (abweichend davon: erhöhter Umsatzsteuersatz für Beherbergung i.H.v. 13 % erst ab 1.4.2016; Kontenabfragemöglichkeit iZm Abgabeprüfungen rückwirkend ab 1.3.2015). (Quelle: KWT)

Die heute vom Ministerrat veröffentlichte Punktation über die Eckpunkte der geplanten Steuerreform können Sie hier abrufen: